SwissArchery Association

Delegiertenversammlung

Delegiertenversammlung

Die Delegiertenversammlung ist die oberste Behörde von SwissArchery. Sie findet jedes Jahr im letzten Quartal statt. Maximal zwei Delegierte pro Sportverein (AS) oder pro Sportorganisation (SO) nehmen an der Delegiertenversammlung (DV) teil. Die anderen Kategorien von Mitgliedern haben kein Stimmrecht in der Versammlung und können nicht teilnehmen. Der Präsident ist zuständig, Personen einzuladen, deren Anwesenheit bei der Versammlung erforderlich ist. Diese Personen haben kein Stimmrecht. Die Sportverbände (AS) und Sportorganisationen (OS) erhalten zwei Stimmen bis zu 10 angeschlossenen Mitgliedern mit einer Lizenz. Sportverein (SV) oder Sportorganisation (OS) mit mehr als 10 Mitgliedern mit einer Lizenz haben Anrecht auf jeweils eine Zusatzstimme für jede weiteren 10 Lizenzen. Ein Sportverein oder eine Sportorganisation kann sich durch eine andere Person mit schriftlicher Vollmacht vertreten lassen.

 Nächste Delegiertenversammlung: 30. Oktober 2021 um 09.30 Uhr, Ittigen bei Bern

Dokumente für die Versammlung

Anträge von Vereinen und Vorstands