SwissArchery Association

Versicherung

Versicherungsdeckung

Wer ist durch die Versicherung abgedeckt

  • Die Vorstände der Vereine
  • Die dem Verband gemeldeten Mitglieder der Vereine
  • Teilnehmer an Schnupperkursen oder Anlässen
  • Die Kantonalverbände

Welche Risiken werden abgedeckt

    .
  • Personen- und Sachschäden bis zu 5’000’000 CHF.
  • Zelte und Kantinen bei Turnieren mit einem Richter.
  • Gegenstände, die bei einem Turnier aus der Garderobe gestohlen werden.

In welchen Regionen der Welt bin ich versichert?

  • In allen Regionen der Welt, mit Ausnahme von Kanada und den USA

Was ist bei einem Unfall zu tun

Im Falle eines Unfalls sollten die Vereine wie folgt vorgehen:
  1. Die AXA-Hotline kontaktieren
  2. Policennummer angeben
  3. .
  4. Den Hinweisen von der AXA folgen
  5. Den Vorstand der SwissArchery informieren

Dokumente