SwissArchery Association

Neue Wettkampfreglemente gültig ab 04. April 2022

Mit dem Beginn der Outdoor-Saison treten die neuen Reglemente von SwissArchery in Kraft. Dieses Jahr haben wir einige Neuerungen im Programm, die auf eine bessere Integration der Athleten und eine bessere Gleichbehandlung abzielen, indem sie die Bestimmungen der Swiss Sport Integrity integrieren. Die Neuerungen betreffen auch die neuen Scheibenbilder in den Divisionen Traditionell (Bowhunter) und Longbow. Die wichtigsten Neuerungen sind:

  • Einbindung der Ethik-Charta und der Gleichbehandlungsregeln
  • Einbindung von Personen, die ihr Geschlecht ändern oder geschlechtsneutral sind
  • Änderung der Scheibenbilder für die DivisionenTraditionell und Longbow (Motion AD)
  • Integration der Division Historischer Bogen (Historical bow) in die 3D-Parcours

Die neuen Regeln können auf der Website des Verbandes heruntergeladen werden: Regeln